Free Book Online
Book Erbliche Polyposis-Syndrome des Magendarmtraktes: Genetische Untersuchungen zur Aufklärung der Heterogenität adenomatöser Polyposis-Syndrome

Pdf

Erbliche Polyposis-Syndrome des Magendarmtraktes: Genetische Untersuchungen zur Aufklärung der Heterogenität adenomatöser Polyposis-Syndrome

2.3 (1566)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Erbliche Polyposis-Syndrome des Magendarmtraktes: Genetische Untersuchungen zur Aufklärung der Heterogenität adenomatöser Polyposis-Syndrome.pdf | Language: GERMAN
    Stefan Aretz(Author)

    Book details


Monogen erbliche adenomatöse Polyposis-Syndrome des Magendarmtraktes sind für nahezu 1% aller Fälle von Dickdarmkrebs verantwortlich. Eine frühe Diagnose ist entscheidend, da effektive Methoden der Vorsorge und Therapie bestehen.Die Aufklärung der genetischen Ursachen und Beschreibung der Krankheitsverläufe stellt eine wichtige wissenschaftliche Aufgabe dar, die die medizinische Betreuung der Familien verbessert, andererseits aber auch das pathogenetische Verständnis des Dickdarmkrebses im Allgemeinen fördert.Aufbauend auf grundlegenden Untersuchungen zur familiären adenomatösen Polyposis (FAP) in den 1990er Jahren charakterisieren die in dieser Habilitationsschrift zusammengefassten Studien erweiternd und vertiefend verschiedene Mutationsarten des APC-Gens und spezielle klinische Manifestationen der FAP. Ein weiterer Schwerpunkt war die genetische und phänotypische Untersuchung der erst seit Kurzem bekannten MUTYH-assoziierten Polyposis (MAP). Es handelt sich um Arbeiten der humangenetischen Grundlagenforschung, die sich an medizinisch relevanten Aspekten der Krankheitsbilder orientieren und erst durch die Größe des langjährig erschlossenen Patientenkollektivs möglich wurden.

1968geboren in Marburg, 1987-1995 Studium der Humanmedizin (Marburg, Graz), 1996-1997 Universitäts-Kinderklinik Köln, 1998-2001 Abt. für Pathologie der Ruhr-Uni Bochum, seit 2001 Institut für Humangenetik des Uni-Klinikums Bonn, seit 2006 Facharzt für Humangenetik, seit 2007Oberarzt, seit 2008 Arbeitsgruppenleiter „Erbliche Polyposis-Syndrome“

2.2 (5763)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 80 pages
  • Stefan Aretz(Author)
  • Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (14 Mar. 2010)
  • German
  • 3
  • Science & Nature

Read online or download a free book: Erbliche Polyposis-Syndrome des Magendarmtraktes: Genetische Untersuchungen zur Aufklärung der Heterogenität adenomatöser Polyposis-Syndrome

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: