Free Book Online
Book Die Relativitätstheorie Einsteins: Kommentiert und erweitert von Jürgen Ehlers und Markus Pössel (German Edition)

Pdf

Die Relativitätstheorie Einsteins: Kommentiert und erweitert von Jürgen Ehlers und Markus Pössel (German Edition)

4.2 (4098)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Die Relativitätstheorie Einsteins: Kommentiert und erweitert von Jürgen Ehlers und Markus Pössel (German Edition).pdf | Language: GERMAN
    Max Born(Author) Rainer C. Otto(Editor) M.S. Ramzin(Editor) H.J. Zweifel(Editor)&1more

    Book details


Die Entwicklung der Naturwissenschaft ist im allgemeinen ein gleichformiger, stetiger Vorgang. Gleichwohl sind darin bestimmte Perioden unterscheidbar, die sich durch hervorragende experimentelle Entdeckungen oderneue theoretische Gedanken abheben. Ein solcher Wendepunkt lag um das Jahr 1600 und kniipft sich an den Namen GALILEO GALlLEIS, der die Grundlagen der empirischen Forschungs­ methode durch seine Untersuchungen mechanischerVorgange schuf und auBerdem iiberzeugende Beweise des fiinfzig Jahre vorher aufgestellten Kopernikanischen Weltsystems erbrachte. Das bedeutete das Ende der scholastischen Naturphilosophie, die sich auf die Lehre desAristoteles und den Anfang der modernen Naturwissenschaft. stiitzte, Ein anderer Wendepunkt kam um das Jahr 1900 durch eine Flut experimenteller Entdeckungen ~ Rontgenstrahlen, Radioaktivitat, Elektron u. a. - und durch zweineue grundlegende Theorien - Quantentheorie und Relativitatstheorie. Die Quantentheorie wurde genau an der Jahrhundertwende geboren, als MAX PLANCK seinen revolutionaren Begriff der Energieatome oder "Quanten" verkiinC;lete.Das war ein fiir die Entwicklung der Naturwissenschaft so entscheiden­ des Ergebnis, daB es gewohnlich als die Grenze zwischen "klassischer Physik" und "moderner" oder "Quantenphysik" angesehen wird. Die Relativitatstheoriesollte streng genommen nicht mit einem bestimmten Datum und einem bestimmten Namen verbunden werden. Sie lag um 1900 sozusagen in der Luft, und mehrere groBe Mathematiker und Physiker - um nur einige Namen zu nennen: LARMOR,FITZ­ GERALD, LORENTZ, POINCARE - waren im Besitze von wichtigen Ergebnissen. Im Jahre 1905 gab EINSTEIN eine neue Begriindung der Theorie mit Hilfe sehr allgemeiner, philosophischer Prinzipien, und einige Jahre spaterentwickelre HERMANN MINKOWSKI ihre end­ giiltige logische und mathematische Darstellung.
2.2 (5192)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

Read online or download a free book: Die Relativitätstheorie Einsteins: Kommentiert und erweitert von Jürgen Ehlers und Markus Pössel (German Edition)

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: